Über uns

 Meine Muse , Inspiration und Partnerin 


Vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Arbeit.


Zusätzlich zu den Informationen über meinen Betrieb auf der Homepage möchte ich Ihnen hiermit noch eine kleine Aufstellung meiner Leistungen vorstellen:

  • Alle gängigen Schmiedetechniken, sowohl Historisch als auch Modern.

  • Restauration und Rekonstruktion an historischen Bauwerken.

  • Exklusive Metallbauarbeiten auch in Edelstahl.

  • Entwurf, Planung und Durchführung aller Arten von
    Metallbauwerken individuell auf den Kundenwunsch abgestimmt

  • Zaun und Toranlagen, Treppen,
    kleineren Stahlbaukonstruktionen und Balkonen.

  • Entwurf und Umsetzung von individuell gestalteten Objekten, Skulpturen 
    und Gebrauchsgegenständen.       

  • Schweißen in verschiedenen Schweißverfahren MAG; WIG, Elektrode.

  • Herstellung von schaukampftauglichen Schwertern.

  • Durchführung und Überwachung von Schmiedekursen, Ausbildungen
    und Betriebspraktika. 

Für konkrete Anfragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und freue mich jetzt schon auf eine konstruktive Zusammenarbeit.


Ausbildung:


1982-1985:

Deutsche Bundesbahn Neu-Isenburg (Junghandwerker)


1986-1987:
Johanniter-Unfallhilfe, Griesheim (Zivildienst als Rettungssanitäter)


1987-1989:
Firma Glock & Krause, Darmstadt (Ausbildung zum Bauschlosser)





Beruflicher Werdegang:


02/1989-11/1989:

Firma Glock & Krause, Darmstadt: Tätigkeit als Schlossergeselle in Werkstatt und Montagebereich


bis 02/1991:
Auslandsaufenthalt: Brasilien/Bolivien/Peru


bis 10/1996:
Firma Wolf (DIE SCHMIEDE) Tätigkeit als Schmiedegeselle und Werkstattleiter


bis 06/1999:
Tätigkeit als freischaffender Künstler, sowie Weiterbildung in der Fachschule Solingen, Techniker-Lehrgang, Fachrichtung Metallgestaltung


11/1999:
Ausbilderprüfung ,Teil 4


05/2000:
Vorbereitungslehrgang: Fachpraktische-Prüfung


06/2000:
Fachpraktische Prüfung, Teil 1


08/2000:
Eintragung der Werkstatt unter der Müngstener Brücke in Solingen, in die Handwerksrolle 
(mit Ausnahmegenehmigung des Regierungspräsidenten)


10/2000:
Vorbereitungslehrgang: Fachkaufmann


10/2001:
Abschlußprüfung Fachkaufmann & bestehen der Meisterprüfung
(Eintragung in die Handwerksrolle als Meisterbetrieb)
____________________________________________________________________________________________

Formale Qualifikationen:

- Metallbaumeister
- Ausbilder (mit Ausbildereignungsprüfung)
- staatlich gepr. Techniker Fachrichtung Metallgestaltung ( Designer )
- Fachkaufmann
- selbstständiger Einzelunternehmer seit 6 Jahren

Sonstige Qualifikationen:


Umfangreiche Erfahrungen und Kenntnisse in :

- einer Vielzahl von Schmiedetechniken
- der Restauration und Rekonstruktion an historischen Bauwerken.
- alle gängigen Metallbauarbeiten auch in Edelstahl.
- Planung und Durchführung aller Arten von Metallbauwerken, wie
  Zaun und Toranlagen, Treppen, kleineren Stahlbaukonstruktionen, Balkonen.
- Schweißen in verschiedenen Schweißverfahren MAG; WIG, Elektrode.
- der Herstellung von schaukampftauglichen Schwertern
- Entwurf und Umsetzung von individuell gestalteten Objekten, Skulpturen,  Gebrauchsgegenständen.
- der Erarbeitung und Überwachung von Schmiedekursen.
- der Durchführung von Ausbildungen und Betriebspraktika
____________________________________________________________________________________________

Ausstellung & Kongresse:

1991
1. Art Kreativ Oettinger Villa Darmstadt
Teilnahme am Weltschmiedekongress Aachen
Workshop & Ausstellung Habitzheim  (Motto Eröffnung)
in Zusammenarbeit mit der Schmiede Schorsch Wolf

1992
2. Art Kreativ Workshop & Ausstellung  Habitzheim  (Motto : Werkzeug)

1993
Workshop & Ausstellung  Habitzheim  (Motto : Nagel ´93)

1994
Teilnahme am Kongress „Metallgestaltung Heute“ HWK Koblenz
Workshop & Ausstellung  Habitzheim  (Motto : Haken & Oesen)

1995 
Workshop & Ausstellung  Habitzheim  (Motto : Bewegung)
Ausstellung & Schauvorführung Museumsuferfest Frankfurt / Main
In Zusammenarbeit mit der Schmiede Schorsch Wolf

1996
Workshop & Ausstellung  Habitzheim  (Motto : Experience 2)
Künstlerpicknick Mathildenhöhe Darmstadt

1997
Ausstellung & Schauschmieden  Müngstener Brückenfest

1998
Ausstellung & Schauschmieden Nostalgiemarkt Ohligs

2000
Organisation und Teilnahme  „Tage der offenen Tore" unter der Müngstener Brücke.
Ausstellung und Schauschmieden Schloss Burg

2001
„Tage der offenen Tore“

2001
Teilnahme am Weltschmiedekongress in Cloppenburg

2002 
 „Tage der offenen Tore 2002“
Handwerk in Aktion

2003 
Ausstellung & Schauschmieden Handwerksmesse Solingen
Ausstellung im Sinneswald Leichlingen Thema: “Frieden„
Ausstellung im Staudengarten Neuss
Teilnahme am Projekt 2 zu 1der Regio Arte in Zusammenarbeit mit
Brigitte Dümpelmann  „2 zu 1 beflügelt“

2004  
Ausstellung im Sinneswald Leichlingen Thema: “Freundschaft „
„Tage der offenen Tore 2004“
Feuerschweißen & Damaszehnerstahl

2005
Ausstellung im Sinneswald Leichlingen Thema: “Lachen„
Gärtner von Eden: Nacht des Feuers
 
2006
Ausstellung im Sinneswald Leichlingen Thema: “150 Jahre Spinnerei„
Gemeinsame Ausstellung mit Michael Klette im
Steuerbüro Heinekamp Gräfrath

2007

Jahresschau der Solinger Künstler

Handweksmesse Solingen


2008

Ausstellung " neuste Werke in der Galerie SK

Austellung im Sinneswald " Mythen "


2009

Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege

Austellung im Sinneswald " Torheiten


2010

Tage der Offenen Tore 10. Jubiläum mit 10 Künstlern

Austellung im Lichthof Barmer Rathaus Wuppertal

Gartenausstellung bei Heiderose Birkenstock in Leichlingen

City Art Projekt Kugeln und so...


2011

Handwerksmesse Solingen

48 h im Brückenpark mit 50 Künstlern

city-art -galerie

solinger künstler